Über mich

Mein Name ist Melanie Peters. Ich bin 1988 in Werne an der Lippe geboren.

Im Alter von 10 Jahren schenkten meine Eltern mir eine Woche Reiterurlaub. Seit dem bin ich mit dem "Pferdevirus" infiziert. Ganz klassisch lernte ich das Reiten einige Jahre lang in einer örtlichen Reitschule. Durch meine erste Reitbeteiligung bekam ich später die Möglichkeit auch die Westernreiterei kennen zu lernen. 

2009 erfüllte sich dann mein Kindheitstraum: Ein eigenes Pferd. Seit dem beschäftige ich mich neben der Reiterei sehr viel mit der Arbeit am Boden: Natural Horsemanship, Clickertraining, Horse-Agility, Freiarbeit und vieles mehr. Alles Dinge, die die Beziehung zum Pferd verbessern.

 

Ganz besonders viel Freude macht mir die Arbeit mit dem Anhänger. Begründet in der Tatsache, dass ich sehr viel mit meinem Pferd unterwegs bin (Ausritte in fremder Umgebung, Wanderritte, Kursbesuche etc.) und mir ein Leben ohne diese Ausflüge mit Pferd gar nicht mehr vorstellen kann.

 

Viele Menschen, denen ich in den letzten Jahren begegnet bin waren ganz erstaunt, dass ich mein Pferd immer und überall ALLEINE verladen kann und es dem Pferd sogar Spaß zu machen scheint.

 

So bin ich auf die Idee der Verladeschule gekommen.

Ich möchte Ihnen und Ihrem Pferd dabei helfen eine Basis zu schaffen auf die Sie aufbauen können. Sodass Sie in Zukunft genauso selbstverständlich wie ich mit Ihrem Pferd die Welt entdecken können. Mit einem "mobilen" Pferd stehen Ihnen alle Türen offen.